Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbsbrust mit Pfifferlingen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kalbsbrust mit Pfifferlingen
Kategorien: Festessen, Fleischgerichte, Herbst, P6, Pfifferlinge
     Menge: 6 Personen
 
      6           Kalbsbrustschnitten
    100    Gramm  Butter
    300    Gramm  Pfifferlinge
      1       dl  Öl
      1           Zwiebel
                  Salz
                  Pfeffer
      2           Esslöffel gehackte 
                  -- Petersilie
 
=============================Utensi===================================
      1           Esslöffel
      1     groß. Bratpfanne
      1           Schmortopf
      1           Schaumlöffel
      1           Gabel
      1           Glas
 
===============================Que====================================
 
 Die Kalbsbrustschnitten in wenig Öl langsam anbraten. Nach und nach in
einen Bräter geben und dort mit 1 gehäuften Esslöffel Butter fertig
garen.
 Das Fett aus der Pfanne abgießen, den Bratensatz mit etwas Wasser
lösen und zum Fleisch gießen. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei sehr
geringer Hitze schmoren. Die Pfifferlinge mit der restlichen Butter in
der Pfanne bei starker Hitze dünsten, bis alles Wasser verdampft ist
und nur noch die Butter übrigbleibt, salzen und pfeffern. Die Zwiebel
mit der Petersilie fein hacken, über die Pfifferlinge streuen, kurz
mitdünsten und in den Bräter geben.
 Von der Kochstelle nehmen und die Kalbsbrustschnitten mit den
Pfifferlingen auf der vorgewärmten Platte anrichten.
 - Land      : Frankreich - Region     : Burgund - Wein      : Morgon -
Wein      : Baßgeige Spätburgunder - Dauert ca.   : 01 h 25 min.
- Garzeit    : 55 min.
- Zubereitungsz. : 30 min.
- Schwierigkeit : Einfach - Preis     : Teuer
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum