Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Avocado-Spinat-Gemüse

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Wurzelspinat, frisch
  • 1 groß. Avocado, nicht zu weich
  • 1 Mildere große grüne Chilischote (optional)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Rohrzucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Fleur de sel
  • 1 TL Pfeffer, frisch grob gemahlen
  • Etwas Lauchzwiebelgrün in Röllchen

Zucker, Salz und Pfeffer mischen und beiseite stellen. Spinat putzen, waschen und trockenschleudern. Chilischote entkernen und in feine Würfelchen oder Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Avocado halbieren, Stein entfernen und die Hälften ungeschält in 2 cm dicke Schnitze schneiden - wie eine Melone.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spinat zusammen mit dem Chili und dem Knoblauch 2 Minuten auf hoher Flamme anbraten. Die Würzmischung dazugeben, durchmengen und in eine Schale umfüllen.

Avocadoschnitze in der gleichen Pfanne 1 Minute von jeder Seite anbräunen. Unter den Spinat mischen. Das ganze noch nach Belieben mit Lauchzwiebelgrün bestreuen. Zu Fisch oder Crevetten in Kokos- Ingwer-Punch (vgl. Rezept) servieren

Stichworte: Antillen, Avocado, Beilage, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum