Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ägyptisches Fuul

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Dos. braune Bohnen
  • 4 Tomaten, reif
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer

Die braunen Bohnen etwa 45 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Derweil Zwiebeln und die Knoblauchzehe klein schneiden, in etwas Butter goldbraun andünsten. Tomaten in möglichst kleine Stücke schneiden oder in Hälften geschnitten grob reiben. So bleibt zuletzt die Schale übrig, die sich sonst in der Soße absetzt.

Zwiebel, Knoblauch und Tomaten mischen, mit Salz und Pfeffer und je nach Geschmack auch mit etwas Kreuzkümmel würzen und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Die braunen Bohnen am Ende ihrer Kochzeit mit einer Gabel leicht zerdrücken und mit der inzwischen eingedickten Tomatensosse mischen.

Das ganze isst man am besten mit frischem Fladenbrot und einem kleinen Salat aus frischen Tomaten, Gurken, eventuell Paprika, etwas klein geschnittenen Zwiebeln, in etwas Olivenöl und Zitrone und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Stichworte: Ägypten, Afrika, Bohne, Hülsenfrüchte, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum