Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käsknödel auf frischem Blattspinat

Zutaten

  • 100-150 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 6 alte Semmel
  • 2-3 Eier
  • 200 g Sennalpkäse
  • 800 g Blattspinat
  • 1 Schalotte
  • etwas Knoblauch
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • Butter zum Begießen

Milch mit 60 g Butter langsam erhitzen, Semmel klein würfeln. Die erwärmte Milch über die Semmelwürfel gießen, etwas abkühlen lassen, Eier und klein gewürfelten Sennalpkäse zugeben und durchkneten, 10 Min. ruhen lassen, abschmecken. Mit feuchten Händen Knödel abdrehen und ins kochende Salzwasser geben (Probeknödel!). Hitze reduzieren und die Knödel 10 -15 Min. ziehen lassen.

Gewaschenen Blattspinat ins kochende Wasser, ca. 2 Min. blanchieren. Eine gehackte Schalotte und etwas Knoblauch mit Butter anschwitzen und den Spinat abgetropft zugeben, umrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. Die restliche Butter in einem Topf braun werden lassen. Spinat mittig auf dem Teller anrichten, die Knödel abgetropft auf den Spinat geben und die Butter darübergießen.

Stichworte: Knödel, Mehlspeise, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum