Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käserösti mit Spinatsauce

2 Portionen

Zutaten

  • 350 g Kartoffeln
  • 100 g Bergkäse, gerieben
  • 100 g Blattspinat
  • 2 Schalotten, fein geschnitten
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 1 Sardelle
  • Muskat
  • Pfeffer, Salz
  • Butter zum Anbraten

Kartoffeln schälen, grob reiben, in ein Küchentuch geben und gut ausdrücken.

Die Hälfte der Kartoffeln in eine große beschichtete Pfanne mit etwas zerlaufener Butter geben und gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen. Darauf die Hälfte der Schalottenwürfel und den Käse streuen. Alles mit den restlichen Kartoffeln locker bedecken, die Kartoffeln nicht fest zusammendrücken. Die untere Röstiseite goldbraun braten, dann wenden und ebenfalls die andere Seite goldbraun braten. Das Rösti mit Pfeffer und Salz würzen.

Für die Sauce den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob zerkleinern. Ebenfalls die Sardelle grob schneiden. In einer Pfanne mit Butter die restlichen Schalotten anschwitzen, Sardelle und Spinat zugeben und diesen zusammenfallen lassen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken und die Sauce mit dem Mixstab pürieren. Nach Belieben noch einen Esslöffel weiche Butter untermixen.

Käserösti halbieren, anrichten und die Sauce angießen.

Stichworte: Gemüse, Hauptspeise, Käse, Kartoffel, Milchprodukte, Rösti, Spinat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum