Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Avocado-Eis

für acht Portionen

  • 3 Avocados
  • 1 Dos. Kokoscreme (Einwaage 350 ml)
  • 75 ccm Rum
  • 1 Zitrone
  • eventuell Zucker
  • 40 g Pinienkerne (ersatzweise Mandeln)

Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslösen.

Avocadofleisch durch ein Sieb streichen, mit Kokoscreme, Rum und Zitronensaft verrühren. Eventuell mit Zucker abschmecken. In eine Schale füllen und für etwa drei Stunden in das Gefrierfach stellen; dabei öfter mit einem Schneebesen durchrühren, damit das Eis cremig wird. Inzwischen Pinienkerne unter Rühren in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Aus dem Eis mit einem Eisportionierer oder Esslöffel Kugeln formen. mit Pinienkernen bestreut servieren.

Dazu: Melonen, Orangen oder gezuckerte Beeren

Stichworte: Avocado, Dessert, Eis, Nachspeise, ZER
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum