Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käse-Reis-Pfanne

Für 4 Portionen:

  • 250 g Rundkornreis
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 2 -3 EL Olivenöl
  • 1 -2 Knoblauchzehen
  • 1 Dos. geschälte Tomaten (850 ml)
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • ¼ TK Oregano
  • ¼ TL Thymian
  • 4 Wiener Würstchen
  • 150 g mittalalter Käse (z.B. Maasdamer)
  • je 2 Zweige Oregano und Thymian

Reis mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Speck fein würfeln.

Zwiebel schälen, würfeln. Knobi schälen, zerdrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck auslassen. Zwiebel und Knobi zugben und glasig dünsten . Reis zugeben und unterrühren. Tomaten durch ein Sieb passieren und zusammen mit der gekörnten Brühe in die Pfanne geben. Unter Rühren aufkochen lassen und mit den getrockneten Kräutern würzen. Bei geringster Hitzezufuhr 18-20 min quellen lassen. Inzwischen Wienerle in Scheiben schneiden und nach 15 min dazugeben. Käse entrinden, in Würfel schneiden, auf dem Reis verteilen und zugedeckt schmelzen lassen. Vor dem Servieren mit frischem Thymian und Orega- no bestreuen.

Stichworte: Gemüse, Käse, Pfannengericht, Reis, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum