Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Avocado-Cappucino

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Avocado-Cappucino
Kategorien: Aperitif, Schweiz, Vorspeisen
     Menge: 2 Person(en)
 
    200    Gramm  Cherrytomaten
      1     Bund  Petersilie, italienisch
      1           Schalotte
      2     Essl. Grapefruitsaft
    1/2           Limone
      2     Essl. Gemüsebouillon
      1           Avocado, reif
      2      Msp. Zucker
      2  Tropfen  Tabasco
           klein. Cayennepfeffer
      2   Scheib. Toastbrot; halbiert
      2  geh. TL  Knoblauchbutter
     50       ml  Halbrahm
 
===============================Que====================================
 
Cherrytomaten waschen, je nach Grösse in Viertel oder Sechstel 
schneiden. italienische Petersilie: einige schöne Blätter für die
Garnitur zur Seite legen. Restliche Blätter fein hacken. Mit den
Cherrytomaten mischen und diese kräfitig mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit Klarsichtfolie decken und beiseitestellen (nicht in den
Kühlschrank). Schalotte schälen und fein hacken.
kräftige Gemüsebouillon, zusammen mit Schalotten, Grapefruit- &
Limonensaft in einen hohen Becher geben.
Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch in den Becher geben.
 Den Becherinhalt mit Zucker, Tabasco und Cayenne sowie mit etwas Salz
würzen und mit dem Stabmixer pürieren. Wenn nötig nachwürzen. Mit
Klarsichtfolie zugedeckt bis zum Servieren beiseite stellen (nicht im
Kühlschrank). Die Toastbrotscheiben auf der einen Seite mit
Knoblauchbutter bestreichen. Knoblauchbutter Die Toastbrotscheiben auf
der einen Seite mit Knoblauchbutter bestreichen. Die Scheiben diagonal
halbieren. Auf ein Backblech legen. Den Backofen auf 220°C vorheizen. 
Halbrahm steifschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
In die Gläser abwechselnd Avocadopüree und Cherrytomaten einschichten.
Mit einem Halbrahm-Klecks abschließen. Die Gläser mit den
beiseitegelegten Petersilie-Blättern garnieren. Die Toastbrotscheiben
im vorgeheizten Ofen im oberen Drittel backen, bis sie braune Flecken
haben. Jeweils zwei Dreiecke rechts und links in den Avocado-
Cappuccino stecken. Sofort servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum