Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käse-Canneloni

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g gekochter Schinken
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Appenzellerkäse (oder
  • Greyezer)
  • 100 g Gouda
  • 500 g Quark (20 %)
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Edelsüßpaprika
  • gemahlener Kümmel
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Wein; (ohne Mengenangabe)
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Bd. gemischte Kräuter
  • 20 Canneloni-Röllchen
  • Fett für die Form

Erfasst von

  • Frank Dingler 02.11.1998

Schinken fein würfeln. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. In einem Sieb kurz in kochendes Wasser tauchen.

Käse reiben, mit Quark und Ei verrühren, Schinken und Zwiebeln unterheben, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel abschmecken. Zwiebel würfeln, in Butter dünsten. Mehl einrühren, anschwitzen, mit Fond und Wein aufgießen, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sahne unterrühren. Kräuter fein hacken. In die Sauce rühren, abschmecken.

Käsemasse mit einem Spritzbeutel in die Canneloni füllen. In eine gefettete Auflaufform schichen, Sauce darübergießen, im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 30 Minuten goldbraun gren.

Stichworte: Canneloni, Käse, Quark, Schinken, Teigware
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum