Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käse-Brotauflauf

4 Portionen

Zutaten

  • 8 Scheib. altes Toastbrot
  • Margarine zum Bestreichen
  • und für die Form
  • 1 Teewurst
  • 1 Pkg. Schmelzkäsescheiben (nach Geschmack)
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Bd. Petersilie, gehackt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/8 l Milch
  • 1/8 l Sahne
  • 2 Eier
  • Muskat
  • Semmelmehl zum Bestreuen

Die Brotscheiben zuerst mit Margarine, dann mit Teewurst bestreichen und mit einer Scheibe Käse belegen. Die Tomaten abziehen und in Scheiben schneiden. Eine längliche Auflaufform ausfetten und mit Toastbrotscheiben auslegen. (Bei einer runden Form das Brot etwas zurecht schneiden.) Tomatenscheiben auf dem Brot verteilen, mit Zwiebelwürfeln und Petersilie bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf die nächste Brotschicht geben, und wieder Tomatenscheiben mit den entsprechenden Zutaten. Die oberste Schicht sollte Toastbrot sein. Milch, Sahne, Eier, Muskat gut miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Brotscheiben gießen und mit Semmelmehl bestreuen. Auf mittlerer Schiene in den Gasbackofen schieben und überbacken.

Beigabe: Gemischter Salat aus Gurke, Tomate und Kopfsalat

Backzeit: ca. 40 Minuten
Backofen: Stufe 3 (200°)
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Stichworte: Auflauf, Brot, Januar, Käse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum