Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käse- und Pizzabaguette

1 Rezept

Zutaten

  • 1.2 kg Mehl (Typ 405)
  • 3 geh. TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Gouda
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 300 g durchwachsener Speck
  • 4 geh. TL Pizzagewürz

Mehl mit Salz mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand vermischen und 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Mit weiteren ca. 500 ml lauwarmen Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten (zunächst mit den Knethaken des Mixers, anschließend per Hand). In zwei Portionen aufteilen.

Die erste Portion mit dem feingewürfelten Gouda und den Röstzwiebeln sorgfältig vermischen und zwei Kugeln formen. Auf ein Backblech legen.

Die zweite Portion mit dem feingewürfelten Speck und dem Pizzagewürz verkneten, daraus ebenfalls zwei Kugeln formen.

Den Teig erneut 20 - 30 Minuten gehen lassen. Anschließend aus den Kugeln längliche Baguettes formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und erneut 20 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen, die Baguettes mit kaltem Wasser bestreichen, mit einem scharfen Messer mehrfach quer einritzen und in den Ofen schieben. Nach 10 Minuten die Hitze auf 180 Grad reduzieren und weitere 50 Minuten backen.

Stichworte: Backen, Brot, Fleisch, Gemüse, Käse, Milchprodukte, Speck, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum