Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käse mit Dips

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Käse mit Dips
Kategorien: Dip, Käse, Party
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    500    Gramm  holländischer Schnittkäse,
                  Sorte nach Geschmack
 
======================Schnittlauch====================================
      1    klein. Zwiebel
                  Salz
      4     Essl. Olivenöl
      3     Bund  Schnittlauch
      1     Teel. Senf
      3     Essl. Weinessig
      1    Prise  Zucker
 
==========================Apfel-Kr====================================
      1           großer, säuerlicher Apfel
      2     Essl. Zitronensaft
      1 Kästchen  Kresse
    150    Gramm  Crème fraîche Pfeffer
                  Salz
 
===========================Preiselb===================================
      1     Essl. Meerrettich
      5     Essl. Preiselbeeren aus dem Glas
      4     Essl. Portwein
                  Salz
                  weißer Pfeffer
 
==============================Mande===================================
     60    Gramm  geschälte Mandeln
      2     Essl. Sherry
      1     Essl. trockener Weißwein
                  Zitronensaft
      1     Essl. Sahne
      1     Essl. Aprikosenmarmelade
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Den Käse in fingerdicke, ungefähr vier Zentimeter lange, Streifen
schneiden. Dazu die verschiedenen Dips servieren: 
Schnittlauch-Vinaigrette: Die Zwiebel schälen und fein hacken Mit Salz
bestreuen und das Öl darüber^ gießen. Kurz ziehen lassen. Den M
Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Zu der Zwiebel
geben. Mit Senf, Essig und Zucker gut abschmecken.
 Apfel-Kresse-Dip: Den Apfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse
entfernen. Ganz fein reiben. Mit Zitronensaft, den Kresseblättern und
Creme fraîche verrühren. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.
 Preiselbeer-Dip: Alle Zutaten gründlich miteinander verrühren. Den Dip
mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
 Mandeldip: Zutaten in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum