Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kängurufilet an Zwetschgen-Chutney

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Känguru-Filet
  • 250 g Zwetschgen, entkernt
  • 125 g 'Gelierzucker
  • 1 Zwiebel
  • 1/16 l Rotwein
  • 1 geh. TL Rotweinessig
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 ZweigRosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Vortag: Die entkernten Zwetschgen mit Gelierzucker weich kochen, in Streifen geschnittenen Zwiebel ansautieren und mit Rotwein ablöschen Mit Rotweinessig, Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian abschmecken und alles zusammen noch einmal aufkochen lassen.

Zwetschgen-Chutney 1 Tag kühl stellen.

Känguru-Filets mit Olivenöl bestreichen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

Dann in heißem Fett rundum scharf anbraten und im Backrohr bei 180 ° C während ca. 15 Min. backen, bis innen rosa.

Känguru-Filets in Scheiben schneiden und mit dem Chutney und Kartoffelbeilage servieren.

Stichworte: Fleisch, Känguru, Obst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum