Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Känguru-Medaillons

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Känguru-Filets
  • 250 ml Saucenfond
  • 50 ml 'Naturapfelsaft
  • 50 ml Creme Fraîche
  • 2 cl Apfelbrandwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 groß. Kochäpfel
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rahm
  • 20 g Butter
  • 100 ml Sauce Hollandaise
  • Gartenkräuter

Blattspinat waschen und abtropfen lassen.

Die Zwiebel fein hacken und Butter im Topf zerlassen.

Zwiebel dünsten, Blattspinat dazugeben und 5 Min auf kleiner Flamme dünsten.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Rahm dazugeben und reduzieren.

An die Seite stellen.

Den Saucenfond nach und nach im Stieltopf heiß werden lassen, Rahm und Obers zum Reduzieren einfließen lassen - ebenso den Apfelsaft.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Am Ende - wenn die Sauce gekocht ist - den Apfelbranntwein dazugeben.

Das Filet wird nach ca. 20 min bei 180 - 190 ° C im Ofen gebacken und kurz vor Ende mit Apfelbrand abgelöscht.

Apfel großzügig ausstechen und mit Blattspinat füllen.

Wenig Kräuter Hollandaise über den Spinat geben und im Heißluftofen 10 min bei 140 °C garen.

Als Beilage Pommes Macaire

Stichworte: Fleisch, Känguru
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum