Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käferbohnensalat mit mariniertem Tafelspitz und Kürbiskernpesto

4 Portionen

Käferbohnensalat

  • 300 g Käferbohnen, gekocht
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 80 ml Olivenöl
  • 50 ml Balsamico bianco
  • 50 ml Fond, kräftig
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 0.5 Bd. Blattpetersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Tafelspitz

  • 300 g gekochter Kalbstafelspitz, kalt
  • 2 EL Senf, grobkörnig
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 0.5 Zitrone, unbehandelt
  • Salz
  • Pfeffer

Kürbiskernpesto

  • 100 g Kürbiskerne
  • 0.5 Bd. Blattpetersilie
  • 80 ml Olivenöl
  • 50 ml Kürbiskernöl
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Baguette
  • 50 g Feldsalat
  • Meerrettich, frisch
  • Salz
  • Pfeffer

REF

  • Lanz kocht # Phantasievolle und
  • delikate Gerichte 06. Februar 2009, von Johann
  • Lafer. Erfasst von Michael H. Braun

Käferbohnensalat Käferbohnen abspülen und trocken schütteln. Rote Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. 30 Milliliter von dem Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, mit Balsamico und Fond ablöschen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und das restliche Olivenöl unterrühren. Die Käferbohnen mit der Marinade mischen und durchziehen lassen. Cocktailtomaten halbieren, die Blattpetersilie fein hacken und beides unter den Salat mischen.

Tafelspitz Den Saft der Zitrone auspressen und die Schale abreiben. Den kalten Tafelspitz mit Hilfe einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Senf, Kürbiskernöl, Zitronensaft- und schale mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Scheiben auf Tellern auslegen, mit der Senfmischung großzügig bestreichen und durchziehen lassen.

Kürbiskernpesto Den Saft der Zitrone auspressen. Kürbiskerne, Blattpetersilie, Kürbiskernöl und 50 Milliliter Olivenöl in einen Mixer geben.

Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben und alles fein pürieren. Das Baguette schräg in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und in einer Pfanne goldgelb ausbraten.

Den Käferbohnensalat auf dem marinierten Tafelspitz anrichten, einige Feldsalatröschen darauf geben und mit der restlichen Marinade beträufeln.

Die gerösteten Brotscheiben mit dem Pesto bestreichen und zusammen servieren. Frischen Meerrettich darüber reiben.


:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum