Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kabeljau-Curry

2 Portionen

Zutaten

  • 400 g Kabeljaufilet
  • 2 TL Sojasauce
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/4 l Wasser
  • Salz
  • 2 Pfefferkörner
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Butter oder Margarine
  • 1/2 EL Curry
  • 10 g Mehl
  • 1 Msp. getr. Thymian
  • 1 EL geh. Petersilie

Gewaschenes Fischfilet gut abtropfen lassen, mit Sojasauce und Zitronensaft beträufeln, 10 Min. stehen lassen. Wasser, Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblatt aufkochen, Kabeljaufilet darin 15 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2 ziehen lassen. Fisch mit dem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen, warm stellen. Fischsud durch ein Sieb gießen. Apfel schälen, entkernen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Apfelscheiben darin vorsichtig braten, herausnehmen. Anschließend Zwiebelringe darin braun werden lassen. Beides warm stellen. Fett und Curry in einem Topf erhitzen, Mehl kurz anschwitzen, mit Fischsud ablöschen, gut verrühren und 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochen lassen, mit Thymian abschmecken. Kabeljaufilet darin wieder erhitzen. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Mit Apfelscheiben und Zwiebelringen belegen, mit Petersilie bestreuen.

Stichworte: Fisch, Kabeljau
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum