Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kabeljau mit Senfkruste und gefüllten Pilzkartoffeln

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kabeljau mit Senfkruste und gefüllten Pilzkartoffeln
Kategorien: Deutsch, Fisch, Hauptspeise, Kabeljau, Kartoffel, Senf
     Menge: 2 Portionen
 
===============================Fis====================================
      2           Kabeljaufilets à 180 g
      2           Schalotten, fein geschnitten
      2           Knoblauchzehen, gehackt
    1/2  geh. TL  gemahlener Kümmel
      1     Essl. scharfer Senf
      2     Essl. weiche Butter
      2     Essl. Brötchen, gerieben
    1/2     Bund  Petersilie, fein geschnitten
 
========================Gefüllte K====================================
      6           Kartoffeln
      1           Tomate
     50    Gramm  Champignons
      1           Schalotte, fein geschnitten
    1/2     Bund  Petersilie, fein geschnitten
     30    Gramm  Sahne
                  Salz, Pfeffer
                  Butter zum Anbraten
 
===============================Que====================================
 
Die Fischfilets waschen und trocken tupfen.
 Für die Senfkruste Schalotte, Knoblauch und Kümmel in etwas Butter
anschwitzen, Senf dazugeben und kurz weiter rösten. Dann alles in eine
Schüssel umfüllen und weiche Butter, 1 EL geriebenes Brot und
Petersilie untermischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit
Butter von beiden Seiten je 3 Minuten braten. Dann in eine feuerfeste
Form geben, mit den restlichen Brotbröseln bestreuen, die
Gratiniermasse einen halben Zentimeter dick darauf verstreichen und
unter der Grillschlange bräunen.
 Für die gefüllten Kartoffeln die Kartoffeln kochen, pellen und mit
einem Löffel aushöhlen. Die Tomate enthäuten, entkernen und würfeln.
Die Champignons fein schneiden. Schalotte in einer Pfanne mit Butter
anschwitzen, Pilze zugeben und kurz dünsten.
Tomatenwürfel und Sahne zugeben und kurz aufkochen lassen.
Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze in
die Kartoffeln füllen.
 Die Fischfilets mit den Kartoffeln anrichten und die übrige Pilzmasse
um die Kartoffeln geben.
 O-Titel: Kabeljau mit Senfkruste und gefüllten Pilzkartoffeln
(Schleswig-Holstein)
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum