Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kabeljau In Kartoffelhülle Mit Schnittlauchsalat

4 Portionen

Zutaten

  • 800 g Kabeljaufilet*
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Zitronensaft
  • Mehl zum Wenden
  • 1 Ei
  • 3 mittl. Kartoffeln
  • Öl oder Butterschmalz zum Backen
  • Sellerieblatter
  • Petersilienblätter

Schnittlauchsalat

  • 5 Bd. Schnittlauch
  • 100 g Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 2 EL (-3) würziges Öl zum Beispiel ein gutes Olivenöl,
  • Traubenkernöl oder Sonnenblumenöl
  • 2 Eier

Erfasst Am 06.07.99 Von

  • Ilka Spiess Martina Meuth/Bernd Neuner-Duttenhofer

*Es genügen die dünneren Bauchstücke - beziehungsweise Filets von kleineren Fischen.

Das Fischfilet in Portionen teilen, die Stücke säubern, säuern und salzen das sind jene drei S, die zu Beginn vieler Zubereitungen mit Fisch stehen -, dann auch pfeffern, in Mehl wenden, schließlich durch verquirltes Ei ziehen.

Die Kartoffeln entweder auf der Raffel in feine Streifen schneiden oder mit dem Spezialgerät in spaghettifeine Streifen schneiden. Die Kartoffelstreifen mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Fischstücke dünn damit einpacken - nur eine dünne Schicht Kartoffelstreifen wird schnell genug gar! Die Fischstücke im Kartoffelmantel in reichlich aufrauschendem Öl oder Butterschmalz sanft golden backen, bis die Kartoffelschnipsel gar sind. Auf Küchenpapier abtropfen.

Die Sellerie- und Petersilienblätter kurz ins heiße Fett tauchen und knusprig backen. Dies kann auch schon im Voraus geschehen - sie bleiben knusprig und behalten auch ihre schöne Farbe.

Für den Salat Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit Joghurt, Zitronensaft und erstklassigem Öl anmachen. Zum Schluss die beiden Eier hart gekocht und gewürfelt untermischen.

Stichworte: Fisch, Kartoffel, Salzwasser
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum