Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Johannisbeer-Essig

2 Flaschen ā 500 ml

Zutaten

  • 300 g gut reife, rote Johannisbeeren
  • 1 TL Honig
  • 600 ml Weißweinessig
  • 100 ml halbtrockener Weißwein (z. B. weißer Bordeaux)
  • 10 schwarze Pfefferkörner

Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Beeren mit einer Gabel von den Rispen streifen, in einer flachen Schüssel mit der Gabel zerdrücken und den Honig unterrühren.

Zerdrückte Beeren in einen Topf geben, Essig und Wein unterrühren, auf 30-40 Grad (handwarm) erwärmen. Alles in ein großes Einmachglas gießen, den Deckel locker auflegen und an einem sonnigen Platz 2-3 Wochen stehen lassen.

Nach der Ruhezeit alles durch ein Mulltuch oder eine große Kaffeefiltertüte gießen, die Beeren leicht ausdrücken. Den Essig in zwei 500-ml-Flaschen umfüllen, nach Geschmack bis zu 10 Pfefferkörner hineingeben und verschließen.

TIPP: für Salatdressing, zum Beträufeln von frischen Erdbeeren, zu Fischsaucen oder einer Spargel- Vinaigrette

Zubereitungszeit: 10 Min. plus Ruhezeit
Stichworte: Beere, Essig, Johannisbeere, Obst
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum