Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Adventssterne Serviert mit einem Mandarinen-Dattel- S .

4 Personen

ADVENTSSTERNE

  • 2 Scheib. Blätterteig, frisch
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 150 g Rote Beete, gekocht
  • 250 g Frischkäse
  • 50 ml Rote Beetesaft
  • 10 g Rote Beetesprossen
  • 150 g Lachs
  • 1/2 Bd. Dill
  • Pfeffer aus der Mühle, schwarz
  • Fleur de Sel

SMOOTHIE

  • 7 Mandarinen
  • 3 Äpfel
  • 4 Datteln
  • 3 cm Ingwer
  • 1/4 TL Lebkuchengewürz

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Adventssterne Mit den Sternausstechern Blätterteig-Sterne ausstechen, auf ein Blech geben, mit Eigelb bestreichen und 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Die Schale der Zitrone abreiben, den Saft auspressen. Rote Beete mit 200 Gramm Frischkäse und Rote Beetesaft pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf einen großen Stern verteilen und mit etwas Zitronenabrieb bestreuen. Einen kleineren Blätterteigstern darauf geben, mit wenig Masse bestreichen und einige Sprossen darauf geben.

Den Lachs mit dem restlichen Frischkäse, Zitronensaft und der Hälfte des gezupften Dills fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Genauso wie die erste Version zusammenstellen, mit Dillsträußchen abschließen.

Smoothie Die Äpfel putzen und in grobe Würfel schneiden. Die Datteln entkernen. Die Mandarinen schälen, mit allen anderen Zutaten in einen Entsafter geben, auffangen und auf Gläser verteilen.

: O-Titel : Adventssterne serviert mit einem Mandarinen-Dattel- : > Smoothie

Stichworte: Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum