Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Joghurtsahne-Torte mit Erdbeeren

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Joghurtsahne-Torte mit Erdbeeren
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 1 Keine Angabe
 
MMMMM---------------------------Bod-----------------------------------
    1/2 pk Honig-Pops (Frühstücks-
           -Cerealien), ca.
    150 g  Zartbitter-, Vollmilch- 
           -oder weiße Schokolade
     50 g  Butter
 
MMMMM-----------------------Joghur------------------------------------
    500 g  festen Joghurt
      1 tb Honig
    125 g  Zucker
    1/4    Vanillestange, Mark von
      1    Limette, abger. Schale von
    1/2    Orange, abger. Schale von
      1    Zitrone oder Limette, Saft 
           -von
     10    Gelatine
    250 g  Sahne
 
MMMMM----------------------Zusamme------------------------------------
     50 g  zerstoßenen Löffelbiskuits 
           -oder Butterkekse
           Saftstopp
    500 g  Erdbeeren (evtl. mehr)
      1 pk roten Erdbeer-Tortenguss 
           -oder klaren Tortenguss 
           -(evtl. mehr)
 
Die Honig-Pops in eine Schüssel geben. Schokolade und Butter
zusammen auflösen und unter die Honig- Pops mischen. Eine
Springform (Durchmesser 26cm) mit Backpapier auslegen und die
Schoko-Honig-Pops gleichmäßig auf dem Boden verteilen und
leicht andrücken.
 Joghurtsahne: Joghurt, Honig, Zucker und die Aromen mit einander
verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, leicht
ausdrücken und in einer Schüssel über dem heißen
Wasserbad auflösen. Etwas von der Joghurtmischung in die
aufgelöste Gelatine geben und mischen. Die Gelatine dann in den
Joghurt geben und zügig unterrühren. Die eiskalte Sahne
aufschlagen und unter die Joghurtcreme heben.
 Zusammensetzen der Torte: Die fertige Joghurtsahne auf die
Schoko-Honig-Pops in der Springform geben, gleichmäßig
verteilen und glatt streichen. Die vorbereitete Form für
mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank oder das Gefrierfach
stellen.
Tipp: Diese Basistorte kann gut vorbereitet und eingefroren werden.
 Auf die angezogene Joghurtsahne die Keksbrösel streuen und diese
mit Saftstopp überziehen. Dies verhindert das Auslaufen des
Fruchtsaftes und ein Rutschen der Früchte beim Anschneiden.
Für den äußeren Tortenrand die Erdbeeren mit Grün
rund herum auf die Keksbrösel legen. Die restlichen Erdbeeren
entstielen, halbieren und dann mit der Schnittfläche nach oben
ringförmig über die restliche Tortendecke legen.
 Den Tortenguss nach Herstellerangaben zubereiten und die Erdbeeren
gelieren. Die Torte mit dem Ring nochmals 15 Minuten in den
Kühlschrank stellen, aus dem Ring schneiden und mit Blumen und
Kräutern dekorieren. Zum Servieren der einzelnen Stücke passt
wunderbar etwas Eierlikör.
:Stichworte     : Erdbeere, Joghurt, Torte
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 pk: Pkg.

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum