Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Joghurtkranz mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott

8 Portionen

Zutaten

  • 600 g Joghurt
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 4 EL Zitronensaft
  • 7 Blatt weiße Gelatine
  • 200 g süße Sahne
  • 500 g Rhabarber
  • 6 EL Himbeersirup
  • 1 Pkg. Vanille-Soßenpulver
  • 6 EL Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Erdbeeren
  • Süße Sahne
  • Erdbeeren

Joghurt mit Puderzucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Gelatine nach Anweisung auflösen, unterrühren und kühl stellen, bis die Masse halb steif ist.

Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Kranzform (1 l Inhalt) füllen und mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Rhabarber in Stücke schneiden, mit Sirup ankochen und 5 bis 7 Minuten fortkochen.

Soßenpulver mit Wasser und Zucker anrühren, in das Kompott rühren und aufkochen.

Erdbeeren in Viertel schneiden und in das heiße Kompott geben.

Form kurz in heißes Wasser halten und Joghurtkranz auf eine Platte stürzen. Kaltes Kompott einfüllen und mit geschlagener Sahne und Erdbeeren garnieren.

Stichworte: Dessert, Erdbeere, Joghurt, Kompott, P6, P8, Rhabarber
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum