Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Joghurtcreme mit Himbeermark

Creme

  • 4 Scheib. Weiße Gelatine
  • 500 g Joghurt
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Unbehandelte Zitrone; Saft
  • - und abgeriebene Schale
  • - davon
  • 250 ml Schlagsahne

Himbeermark

  • 600 g Himbeeren
  • 4 EL Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Topf frische Minze

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Puderzucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Gelatine bei milder Hitze auflösen und unter die Joghurtmasse rühren. Kalt stellen.

Währenddessen das Himbeermark vorbereiten. Dafür Himbeeren, Puderzucker und Zitronensaft kurz pürieren, die Himbeermasse durch ein Sieb streichen.

Die Sahne steif schlagen und unter die gelierende Joghurtcreme ziehen.

Creme und Himbeermark in Gläser schichten. Bis zum Servieren kalt stellen. mit Minzeblättchen garnieren.

Stichworte: Himbeere, Joghurt, Kalt, P6, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum