Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Joghurt-Mint-Becher mit Kirschen

4 Personen:

Zutaten

  • 1 Glas (370 ml) Sauerkirschen
  • 100 g Schoko-Mint-Täfelchen
  • 100 g Schlagsahne
  • 500 g Vollmilch-Joghurt
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
  • 2 EL (30 g) Zucker
  • evtl. Minze zum Verzieren

Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. 2 Mint-Täfelchen mit einem scharfen Messer diagonal halbieren und beiseitelegen. Übrige Täfelchen hacken. Sahne steif schlagen.

Joghurt, Vanillin-Zucker und Zucker in einer Schüssel glatt verrühren. Die gehackten Mint-Täfelchen unterrühren. Die Sahne mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

4 Kirschen zum Verzieren beiseitelegen. Restliche Kirschen in 4 Dessertgläser verteilen. Die Joghurtcreme draufgeben. Mit Kirschen, den halbierten Mint-Täfelchen und evtl. mit Minze verzieren.

Tipps: - Das Dessert schmeckt gut durchgekühlt am besten; gleich nach der Zubereitung in den Kühlschrank stellen.

- Preiswerter als die Schoko-Mint-Täfelchen ist gefüllte Pfefferminz-Schokolade, z. B. Schogetten.

- Wer die Minznote nicht mag, kann die Joghurt-Creme auch mit Schoko-Raspeln und etwas Kirschwasser mischen.

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
380 kcal
1590 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 50 Gramm
Stichworte: Dessert, Januar, Joghurt, Kirsche
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum