Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Austernpilze mit Limetten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Austernpilze mit Limetten
Kategorien: Austernpilz, Dezember, November, P4, Pilz, Vorspeise
     Menge: 4 Personen
 
     15    klein. Austernpilze (ca. 250 g)
      1     Teel. Olivenöl
      1           Schalotte, fein gehackt
      4     Essl. glattblättrige Petersilie, 
                  -- fein gehackt
      1     Teel. Thymianblättchen, fein 
                  -- gehackt
      1           Limette, filetiert, in 
                  -- Würfeli
     50    Gramm  Pistazien, geschält (ergibt 
                  -- ca. 25 g), grob gehackt
                  Salz, Pfeffer, nach Bedarf
                  Olivenöl zum Braten
      2           Limetten, filetiert
      1     Teel. flüssiger Honig (z. B. 
                  -- Blütenhonig)
                  Olivenöl zum Braten
                  kühl gestellte Austernpilze
    1/2     Teel. Salz
                  wenig Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
12 schöne Austernpilze aussortieren, evtl. Stiele flach schneiden,
zugedeckt kühl stellen. Restliche Pilze fein hacken.
 Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Schalotte und
Kräuter andämpfen, gehackte Pilze ca. 4 Min. mitdämpfen, in einer
Schüssel auskühlen.
 Limettenwürfeli mit den Pistazien unter die gehackten Pilze mischen,
Füllung würzen.
 Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiß werden lassen.
Limettenfilets mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise
beidseitig je ca. 1/2 Min. braten, herausnehmen, mit Honig bestreichen.
Pfanne mit Haushaltpapier reinigen.
 Wenig Öl beigeben, kühl gestellte Pilze portionenweise beidseitig je
ca. 1 Min. goldbraun braten, würzen, mit der Lamellenseite nach oben
auf Tellern anrichten, Füllung auf die Pilze verteilen, mit den
Limettenfilets garnieren.
 Lässt sich vorbereiten: Füllung und Limettenfilets (ungebraten) 1/2
Tag im Voraus zubereiten, beides separat zugedeckt im Kühlschrank
aufbewahren. Ca. 30 Min. vor dem Servieren herausnehmen.
 Menü mit Truthahn - Austernpilze mit Limetten - Schwarzwurzelsuppe -
Truthahn mit Polenta - Kürbis-Apfel-Glace
:Zusatz         : 
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 40 Min.
:               :    222 kcal
:               :    930 kJoule
:Eiweiss        :      7 Gramm
:Fett           :     17 Gramm
:Kohlenhydrate  :      7 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum