Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Japanische Gemüsesuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 8 groß. Champignons
  • 125 g Sojabohnensprossen
  • 250 g Bambussprossen
  • 100 g Spinat
  • 3 Eier
  • 800 ml Hühnerbouillon

1. Die Champignons putzen, waschen und gut abtropfen lassen. In dünne Scheiben schneiden.

2. Die Sojabohnensprossen, sowie die Bambussprossen in ein Sieb schütten und ebenfalls gut abtropfen lassen.

3. Die Bambussprossen in dünne Streifen schneiden.

4. Den Spinat verlesen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden.

5. Das Gemüse in 4 ofenfeste Suppentassen verteilen.

6. Die Bouillon mit den Eiern vermischen und über das Gemüse gießen.

7. Die Tassen mit Alufolie verschließen, in die Fettpfanne des Backofens stellen und mit kochendem Wasser umgießen.

8. In den vorgeheizten Ofen schieben (E: 175°C) und etwa 30 Minuten garen lassen.

Herausnehmen und sofort servieren.

Wer keine Bambussprossen mag, kann auch Chinakohlstreifen nehmen.

Stichworte: Suppe, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum