Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Austern-Raclette

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Stangenweißbrot
  • 400 g Chinakohl
  • Salz
  • 2 EL Butter
  • 24 Austern frische
  • 100 g Pecorino
  • 150 g Crème fraîche

1. Das Brot in nicht zu dünne Scheiben schneiden und auf dem Raclettegerät aufbacken.

2. Den Chinakohl putzen, waschen, in Streifen schneiden, tropfnass mit Salz in einen Topf geben und offen erhitzen, bis er deutlich weich und die Flüssigkeit verdampft ist. Den Kohl mit der Butter mischen.

3. Die Austern mit dem Austernmesser öffnen und in einer Schalenhälfte mit dem Meerwasser anrichten.

4. Den Käse reiben und mit der Crème fraîche in einer Schüssel auf den Tisch stellen.

5. Die Raclettepfännchen mit dem Chinakohl füllen, jeweils 2 Austern darauf geben, mit Crème fraîche bedecken, mit Käse bestreuen und überbacken. Das Brot dazu essen.

Zubereitungszeit 35 Minuten
2600 kJoule
Stichworte: Auster, Chinakohl, Gäste, Käse, Muscheln, Raffiniert, Weißbrot
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum