Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Italienische Kartoffelsuppe

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 1/2 l Fleischbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g tiefgefrorene Erbsen
  • 2 groß. Tomaten
  • 2 Stengel Basilikum
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit: 45 Minuten Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Fleischbrühe in einem Topf zum Kochen bringen, die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse dazudrücken, die Kartoffelwürfel einlegen und 10-15 Minuten köcheln lassen.

Die unaufgetauten Erbsen zugeben. Die Tomaten überbrühen, häuten, die grünen Stengelansätze entfernen, die Tomaten in grobe Würfel schneiden und in die Suppe rühren. mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Basilikum waschen, trockentupfen und grob hacken. Die Blättchen in die Suppe mischen und alles bei schwacher Hitze 5 Minuten durchziehen lassen.

Stichworte: Eintopf, Kartoffel, P4, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum