Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Iranische Linseneintopf - Adasi

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Iranische Linseneintopf - Adasi
Kategorien: Persien
     Menge: 1 Rezept
 
      3     Essl. Olivenöl
      1     groß. Zwiebel; gehackt
      2    Zehen  Knoblauch; gehackt oder 
                  -- zerdrückt
      1           Karotte oder auch 
                  -- Kartoffel; nach Ge
      4     Essl. Tomatenmark
    150    Gramm  Linsen; grün, möglichst 
                  -- über Nacht einweichen
      1     Teel. Kurkuma
                  Pfeffer & Salz
                  Koriander
                  Minze zum Abschmecken
 
===============================Que====================================
 
 Die eingeweichte Linse garen Zwiebel in kleine Würfeln schneiden und
braten, Knoblauch dazugeben gemeinsam mit Tomatenmark (oder auch
passierte Tomaten)Kurkuma, Salz und Pfeffer ca. 5 Minuten auf mittlerer
Hitze unter ständigem Rühren beraten. Karotten(falls gewünscht) reiben
und in die Pfanne dazu geben. Alles gut verrühren und ca. 10 Minuten
köcheln lassen, ab und zu umrühren. Dann die gegarten Linsen gut
abwaschen (bis das Wasser klar wird),dazugeben und alles gut verrühren
nach dem ob man es Flüssiger oder dickflüssig mag Wasser dazu geben,
und ca. 10-15 Minuten kochen lassen Adasi kann man mit ein Stabmixer
zerkleinern /pürieren. Man kann es als Dipbeilage mit Sauercreme und
Fladenbrot servieren  
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum