Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

INSALATA DI COZZE - MUSCHELSALAT

4 Personen

Zutaten

  • 1000 g Miesmuscheln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 feste, aber reife Fleischtomate
  • glatte Petersilie
  • Zitronensaft

Die Muscheln gründlich bürsten und mehrmals in immer wieder frischem Wasser durchspülen. Zwiebel und Knoblauch sehr fein gehackt im heißen Öl andünsten. Mit Wein ablöschen, salzen und pfeffern. Die Muscheln zufügen. Unter fest aufgelegtem Deckel zwei, drei Minuten köcheln. Dann müssen alle Muscheln gar sein. Das erkennt man daran, dass sie sich geöffnet haben. Geschlossene sind verdorben, sie deshalb alle aussortieren und wegwerfen! Die Muscheln auf einer Platte anrichten. Den Kochsud auf die Hälfte einkochen, durch ein feines Sieb oder ein Tuch filtern, um wirklich allen Sand aufzufangen. Paprika exakt halbzentimetergroß würfeln. Die Tomate entkernen, nach Belieben auch häuten und ebenfalls klein würfeln. Die Petersilie hacken. Über die vorbereiteten Muscheln streuen. Den Sud sehr säuerlich mit Zitronensaft würzen. Über den Salat träufeln. Etwas durchziehen lassen.

Stichworte: Italien, Meeresfrucht, Muschel, P4, Salat, Toskana
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum