Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ingweräpfel in Butter-Honig-Sauce

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Scheib. Leidener Bauernkäse, etwa 5 mm dick geschnitten
  • 2 groß. säuerliche Apfel, z. B. Boskop
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 Ingwerkugeln in Sirup (aus dem Glas)
  • 50 g Holland-Butter
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Ingwersirup

Aus jeder Käsescheibe mit einem Plätzchenausstecher 2 Kreise von etwa 7 cm Durchmesser ausstechen und auf vier Dessertteller verteilen.

Äpfel schälen, mit einem Ausstecher die Kerngehäuse entfernen. Äpfel quer halbieren. Von jeder Hälfte zwei knapp 1 cm dicke Ringe abschneiden. Mit etwas Zitronensaft bestreichen. Apfelreste fein würfeln. Ingwerkugeln in feine Streifen schneiden oder würfeln.

Apfelringe in der heißen Butter auf beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und warm stellen. Die Apfelwürfel in der Bratbutter etwa 1 Minute dünsten. Dann Ingwerkugeln, Honig, Ingwersirup und den restlichen Zitronensaft zufügen. Alles unter Rühren erhitzen, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Die Apfelringe auf die Käsescheiben setzen und mit der Ingwer-Honig-Sauce übergössen rasch servieren.

Stichworte: Apfel, Dessert, Holland, Ingwer, Käse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum