Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ingwer-Savarin

Teig

  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 50 g Butter, weich
  • 2 1/2 dl Milch, lauwarm

Ingwer-Sirup

  • 3 dl Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 Stück Ingwer (ca. 4 cm), grob gehackt
  • 1 Limette, nur Saft

Erdbeersalat

  • 400 g Erdbeeren, geviertelt
  • 1 1/2 EL Zucker

Alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen.

Butter und Milch beigeben, gut mischen. Den Teig mit einer Kelle klopfen oder mit den Knethaken des Handrührgerätes so lange bearbeiten, bis er glatt ist und Blasen wirft.

Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. bis knapp unter den Formenrand aufgehen lassen.

Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, abkühlen, auf ein Gitter stürzen, Ringform ausspülen.

Ingwer-Sirup: Wasser mit Zucker und Ingwer aufkochen, ca. 10 Min. köcheln, von der Platte nehmen, ca. 10 Min. ziehen lassen, absieben.

Limettensaft dazugießen, die Hälfte des Sirups in die Ringform gießen, den noch warmen Savarin wieder in die Form legen. Die Oberfläche mit einem Holzspiesschen mehrmals einstechen, restlichen Sirup darübergießen. Zugedeckt ca. 30 Min. stehen lassen, bis der Sirup aufgesaugt ist.

Erdbeersalat: Erdbeeren mit dem Zucker mischen.

Servieren: Savarin kurz vor dem Servieren auf eine Platte stürzen, Erdbeersalat in der Mitte anrichten.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Std.
Backen: ca. 30 Min.
Ziehen lassen: ca. 40 Min.
264 kcal
1103 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 10 Gramm
Kohlenhydrate: 37 Gramm
Stichworte: Dessert, Erdbeere, Ingwer, Mai, Savarin
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum