Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ausgebackene Feigen auf Karambole-Carpaccio

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Ei
  • 8 Feigen
  • Fett zum Fritieren
  • Honig
  • 1 Karambole
  • Mehl
  • Milch
  • Puderzucker
  • Sahne
  • Zimt
  • Zucker

Erfasst am 08. 07. 00 von

  • Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 07. 07. 2000

Zubereitung: Ei mit Milch und etwas Mehl verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Den Stiel der Feigen entfernen, mehlieren und durch die Masse ziehen. In heißem Fett fritieren, später in Zucker und Zimt wenden.

Karambole in hauchdünne Scheiben schneiden. Honig auf einen Teller geben und die Scheiben darauf verteilen. mit Puderzucker bestäuben und die gebackenen Feigen darauf setzen.

: Team "Tomate" für nur DM 13, 96: : Lauchschnitzelpäckchen mit Cous-Cous und Ajvar-Sauce : Ausgebackene Feigen auf Karambole-Carpaccio

Stichworte: Dessert
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum