Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Indonesische Bananenbällchen

4 Portionen

Zutaten

  • 1 groß. Banane; sehr reif
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Rosenwasser
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • Fett zum Fritieren
  • Puderzucker
  • 4 EL Wasser

Quelle:

  • Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996
  • erfaßt von: I.Benerts 28.08.97

Die Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren, mit Milch, Rosenwasser, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten.

Den Zucker mit Wasser in einer kleinen Pfanne bei milder Hitze schmelzen und dann goldgelb karamelisieren lassen. Warm halten.

Gleichzeitig das Fett in der Friteuse oder im Topf auf 180 Grad erhitzen.

Aus dem Teig mit 2 Teelöffeln Bällchen formen und diese nach und nach im heißen Fett goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. mit Karamel beträufelt und Puderzucker bestäubt anrichten.

Stichworte: Banane, Indonesien, Milch, Süßspeise, Warm
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum