Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Indisches Brat-Hähnchen

Zutaten

  • 1000 g Hähnchen
  • Öl; zum Fritieren

Gewuerzmischung

  • 1 mittl. Zwiebel; gehackt
  • 2 Cm Ingwer; gehackt
  • 2 Knoblauchzehen; gehackt
  • 1 TL Koriander-Pulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Garam Masala; beim Inder
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Ingwer; frisch gerieben
  • 1/2 TL -Salz

Zum Garnieren

  • 1 groß. Kartoffel; in Scheiben und
  • - fritiert
  • 1 groß. Zwiebel; in Scheiben und
  • - fritiert
  • 2 groß. Tomaten; in Scheiben

Zeitig mit den Vorbereitungen anfangen! Das Hähnchen in grössere Teile zerlegen, mit der Gewürzmischung vermengen und 4-5 Stunden ziehen lassen. Das Fritierfett erhitzen und das Hähnchen darin goldbraun fritieren. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Das Hähnchen wird mit den fritierten Kartoffeln, Zwiebeln und der Tomate garniert und mit Kurkuma-Reis serviert.

Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Hell, Indien, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum