Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Indischer Zimtfisch

Zutaten

  • 600 g Seelachsfilet
  • Salz
  • Zitronensaft
  • 400 g Tomaten
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Msp. Zucker
  • Pfeffer
  • 2 Stangen Zimt
  • 3 -4 El. Essig
  • 40 g Weizenmehl
  • 40 g Käse, gerieben (z.B. Gouda)
  • 2 TL Paprika, edelsüss

Fischfilet waschen, trockentupfen, in Stücke schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Tomaten enthäuten, in Würfel schneiden, mit der feingehackten Zwiebel, Zucker, Zimt, Pfeffer und Essig kurz aufkochen lassen. Zimt aus der Brühe nehmen. Fisch etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze mitgaren. Fisch herausnehmen. Brühe sämig schlagen und durchsieben, mit Wasser auf 0,5 l auffüllen. Weizenmehl mit etwas Wasser anrühren; in die Sauce einrühren und durchkochen (evtl. mit Zimt und Zucker abschmecken). Fisch in eine feuerfeste Form geben, mit der Sauce übergießen, mit Käse bestreuen.

Bei 175° 15 Minuten backen.

Stichworte: Fischgericht, Indien, News, Rotbarsch

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum