Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Indischer Spitzkohleintopf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Indischer Spitzkohleintopf
Kategorien: Eintopf, Indien, Kartoffel, Kohl
     Menge: 4 Portionen
 
    700    Gramm  Kartoffeln; festkochend
                  Salz
    800    Gramm  Spitzkohl
    300    Gramm  Gemüsezwiebeln
      2           Knoblauchzehen
     20    Gramm  Frischer Ingwer
      2           Rote Pfefferschoten
      3     Essl. Öl
      1     Essl. Kurkuma; gemahlen
      1     Teel. Koriander; gemahlen
    800       ml  Gemüsefond
                  Cayennepfeffer
    1/2     Bund  Koriandergrün
      1     Teel. Abgeriebene Zitronenschale
 
=======================Erfasst Am 0===================================
                  Ilka Spiess Essen & Trinken 
                  -- März 2000
 
===============================Que====================================
 
1. Kartoffeln schälen, in 3 cm grosse Stücke schneiden, in Salzwasser
12 Minuten kochen, abgiessen, abschrecken. Spitzkohl putzen, den Strunk
entfernen. Die äusseren Blätter in 4 cm grosse, die inneren Blätter in
3 cm grosse Stükke schneiden. Zwiebeln pellen, in 2 cm grosse Würfel
schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schälen.
Pfefferschoten längs aufschneiden, entkernen, beides sehr fein würfeln.
 2. Zwiebeln im Öl. glasig dünsten, die äusseren Kohlblätter,
Knoblauch, Ingwer und Pfefferschoten zugeben und andünsten. Mit Kurkuma
und Koriander bestäuben und 1 Minute unter Rühren dünsten.
Mit Fond aufgiessen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen, zugedeckt bei
mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Kartoffeln und restlichen Kohl
untereben und offen weitere 10 Minuten garen. Dabei öfter umrühren.
Korianderblätter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf geben und
servieren. Dazu passen Sahnejoghurt und geröstete Fladenbrotwürfel.
 : Zubereitungszeit 1 Stunde : Pro Portion 9g E,6g F,29g Kh=215 kcal
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum