Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Indischer Spinatauflauf

3 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Blattspinat
  • Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 TL Koriander
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Chilipulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 100 g Crème fraîche
  • Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60 g Ricotta

Spinat putzen und waschen. In reichlich kochendem Salzwasser knapp 1 Minute garen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in fein e Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Ingwer schälen und fein hacken, zugeben. Gewürze zufügen, kurz mitdünsten. Crème fraîche einrühren. Soße mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken. 2 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Backofengrill einschalten. Den Spinat ausdrücken und daraus 3 Nester formen.

In eine ofenfeste Form setzen und mit der Soße übergießen. Ricotta mit einer Gabel zerdrücken und in die Nester geben. Auf der mittleren Schiene 3-5 Minuten überbacken.

Stichworte: Auflauf, Indien, Spinat, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum