Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

In Bier gebackene Bohnen mit Äpfeln und Wurst

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: In Bier gebackene Bohnen mit Äpfeln und Wurst
Categories: Eintöpfe, Aufläufe, Gratins
     Yield: 6 -8 Port.
 
    500 g  getr. Wachtelbohnen
      6    Gewürznelken
      1 md Zwiebel (1)
      8 c  Wasser
  1 1/2 c  Bier (360 ml)
      1 md Zwiebel (2), grob gehackt
      3 md Äpfel, geschält, entkernt 
           -und fein gewürfelt
    1/4 c  Sojasauce
      4    Knoblauchzehen, zerdrückt
      1 ts scharfer Senf o. Senfpulver
    500 g  würzige Wurst (Chorizo o. 
           -Debrecziner o. ä.)
           in Scheiben
 
Bohnen über Nacht in 6-8 Tassen kaltem Wasser einweichen.
Angießen, in einen großen Topf geben.
 Zwiebel (1) schälen und mit den Gewürznelken spicken.
Zwiebel zu den Bohnen geben. 8 Tasen kaltes Wasser zugießen. Zum
Kochen bringen, dann ohne Deckel auf mittlerer Hitze 1 1/2 bis 2
Stunden garen, bzw. bis die Bohnen weich sind. (Ich nehme einen
Schnellkochtopf -- Ph).
 Kochflüssigkeit von den Bohnen abgießen und beiseite
stellen.
Nelkengespickte Zwiebel wegwerfen. Ofen auf 150 °C vorheizen.
 Bohnen in einen großen Bräter (mit Deckel) umfüllen.
Restliche Zutaten zufügen, außerdem 2 Tassen - ca. 500 ml -
der Kochflüssigkeit. Gut umrühren, Deckel auflegen und im
Ofen 2 - 2 1/2 Stunden backen, bsi die Bohnen sehr weich sind und der
größte Teil der Flüssigkeit von den Bohnen aufgenommen
wurde.
 Während die Bohnen backen, von Zeit zu Zeit den
Flüssigkeitsstand überprüfen, bei Bedarf noch etwas
Kochflüssigkeit (oder Bier -- Ph) zugeben.
 Das fertige Gericht sollte weich, dunkel und saftig, aber nicht
flüssig sein.
:Stichworte     : Apfel, Bohne, Eintopf, Wurst
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 md: mittl.
 c: Tasse
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum