Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Im Speckmantel gebratene Kartoffeln auf Bohnengemüse

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Im Speckmantel gebratene Kartoffeln auf Bohnengemüse
Kategorien: Bohne, Käse, Kartoffel, Speck
     Menge: 4 Portionen
 
                  Kartoffeln
      1     Kilo  Kartoffeln
                  Salz
                  Kümmel
    200    Gramm  Allgäuer Bergkäse
    150    Gramm  Speckscheiben
     30       ml  Rapsöl
                  Rosmarinzweige
                  Thymianzweige
                  Bohnengemüse
    500    Gramm  Stangenbohnen, breit
      2           Schalotten
      2           Knoblauchzehen
     20    Gramm  Butter
    100       ml  Brühe
    100       ml  Sahne
                  Salz
                  Pfeffer
      3           Bohnenkrautzweige
      2     Essl. geschlagene Sahne
 
===============================Que====================================
 
Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser mit Kümmel kochen.
Wenn sie fast gar sind, schälen und der Länge nach halbieren.
Zwischen die Hälften jeweils ein dickes Stück Allgäuer Bergkäse legen
und die Hälften wieder zusammensetzen.
 Die Kartoffeln nun gut mit dem Speck umwickeln und, wenn notwendig,
mit einem Zahnstocher zusammenstecken.
Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin anbraten.
Rosmarin- und Thymianzweige beigeben und langsam fertig braten.
 Die breiten Stangenbohnen in Stücke schneiden, in Salzwasser
blanchieren und in Eiswasser abschrecken.
Die Schalotten und den Knoblauch würfeln, in der Butter glasig dünsten,
mit Brühe und Sahne auffüllen und einkochen lassen.
Die Bohnen zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Bohnenkraut zugeben und zum Schluss die geschlagene Sahne
unterheben.
 Im Speckmantel gebratene Kartoffeln auf Bohnengemüse neue (kleine)
Kartoffeln  
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum