Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginentopf mit Kapern

2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Auberginen möglichst junge
  • 5 Stange(n) Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 10 Oliven schwarze
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Prise(n) Zucker
  • Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 EL Kapern (aus dem Glas)

1. Die Auberginen waschen, putzen und würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten häuten, von den Stielansätzen befreien und in Würfel schneiden.

2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Auberginen darin unter Rühren einige Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis sie schön gebräunt sind. Den Sellerie, die Zwiebel und den Knoblauch einige Minuten mitbraten.

3. Die Tomaten und die Oliven untermischen. Die Auberginen mit dem Essig, dem Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten schmoren. Dabei eventuell etwas Wasser angießen.

4. Die Kapern abtropfen lassen und unter das Auberginengemüse mischen. Eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt auch kalt als Vorspeise.

Dazu passt Brot

Zubereitungszeit 40 Minuten
1160 kJoule
Stichworte: Aubergine, Einfach, Hauptgericht, Staudensellerie, Tomaten, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum