Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Honigkuchen

Zutaten

  • 40 g Rosinen
  • 50 g Orangeat und Zitronat
  • -- kleingewürfelt
  • 1 TL -Mehl; (1) zum Bestäuben
  • 200 g Mehl; (2)
  • 3 Eier; getrennt
  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Unbehandelte Zitrone; die
  • -- Schale davon
  • 200 g Honig
  • 4 TL Pulverkaffee
  • -- AUFGELOEST IN
  • 1/2 Tas. ; heisses Wasser
  • 150 g Haferflocken; z.B. blüten-
  • -- zarte Köllnflocken
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/4 TL Gem. Piment
  • 1 Spur Gem. Nelken
  • 1 Spur Salz

ZUM VERZIEREN

  • 100 g Mandelkerne; ganz, abgezogen
  • 100 g Rote Belegkirschen

Rosinen und Orangeat in eine Tasse geben, mit Mehl (1) bestäuben und vermischen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren.

Zitronenschale, Honig und Kaffee unter ständigem Rühren zufügen.

Mehl (2), Haferflocken, Backpulver, Zimt, Piment, Nelken und Salz vermengen, nach und nach unterrühren. Eiweiss steif schlagen, zusammen mit der Rosinen-Orangeat-Mischung unter den Teig heben.

Ein tiefes Backblech gut einfetten, mit Haferflocken ausstreuen. Den Teig einfüllen, glattstreichen, mit ganzen (abgezogenen) Mandeln und Kirschen belegen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste bei 190 °C ca. 40 Min. backen. Nach dem Abkühlen in Stücke schneiden.

Pro Portion 380 kcal/1588 kJ

Stichworte: Backen, Haferflocke, Honig, Kirsche, Kuchen, P1
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum