Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Holunderküchlein mit gebackenen Erdbeeren

Zutaten

  • 4 Holunderblütendolden
  • 20 mittl. Erdbeeren
  • Zucker
  • Butterschmalz, o. Erdnussöl
  • 2 dl Sahne; halbgeschlagen
  • Puderzucker

AUSBACKTEIG

  • 375 g Mehl
  • 2 1/2 dl Bier
  • 1 1/2 dl Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1 Spur Salz
  • 1 Spur Zucker
  • 2 Eigelb
  • 3 Eiweiss; steifgeschlagen

Das Mehl in eine Schüssel sieben. mit Bier, Wasser, Öl, Salz und Zucker sowie dem Eigelb zu einem glatten Teig rühren.

Kurz vor dem Backen den Eischnee sorgfältig darunterziehen.

Die Holunderblüten in den Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und im heissen Fett bei 160 bis 180 Grad backen.

Die zuvor leicht gezuckerten Erdbeeren ebenfalls bis zum Stielansatz in den Teig tauchen und kurz ausbacken.

Holunderblüten und Erdbeeren nach dem Backen in Puderzucker wenden und mit halbgeschlagener Sahne servieren.

Stichworte: Erdbeere, Holunder, Kalt, P4, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum