Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hollermus mit Karlsbader Knödeln

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Hollermus mit Karlsbader Knödeln
Categories: Dessert, Süßspeisen
     Yield: 4 Portionen
 
    500 g  Holunderbeeren
    500 g  Zwetschgen, reife
    300 g  Birnen, reife
      5 tb Obstessig
    125 g  Zucker
      1    Zimtstange
      1 tb Speisestärke
    500 g  Magerquark
      4    Eigelb
    200 g  Hartweizengrieß
    200 g  Mehl
      3 ts Backpulver
      1    Zitrone, unbehandelt; 
           -abgeriebene Schale
           Zitrone
 
Vorbereitung:  1. Vier kleine Beerenzweige zurücklegen. Restliche
Beeren von den Stielen zupfen. Zwetschgen halbieren und entsteinen.
Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
 2. Für die Knödel Quark, Eigelb und Grieß
verrühren. Mehl, Backpulver und Zitronenschale mischen und
unterrühren. Sollte der Klossteig klebrig sein, noch etwas Mehl
einarbeiten.
 Zubereitung:  1. Für das Hollermus Essig, Zucker und Zimt mit dem
Obst aufkochen und noch kurz köcheln lassen. Mus mit wenig kaltem
Wasser angerührter Stärke binden. Zugedeckt stehen lassen.
 2. Knödelteig mit bemehlten Händen zu einer länglichen,
etwa faustdicken Rolle formen, auf eine angefeuchtete Stoffserviette
legen und darin einrollen. Serviette an beiden Enden zubinden. In
sprudelndes Salzwasser geben und etwa 30 Minuten köcheln lasen.
 3. Rolle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen. Knödel
auswickeln und in Scheiben schneiden.
 Anrichten:  Scheiben auf Teller legen, etwas Hollermus dazugeben und
mit zurückgelegten Beerenzweigen garnieren.
:Stichworte     : Früchte, Klöße, Milchprod.
:               : Süßspeise
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum