Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginenkaviar

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Auberginenkaviar
Kategorien: Aubergine, Dem, Essen, Familienkreis, Freunden, Garten
     Menge: 6 Personen
 
      2           Auberginen
      1           Schalotte oder 2 
                  -- Frühlingszwiebeln
      1     Glas  Olivenöl
      1           feste Tomate
      1           Esslöffel feingehackter 
                  -- Dill oder feingehackte 
                  -- Petersilie
                  Salz
                  Pfeffer
      1           Knoblauchzehe
 
=============================Utensi===================================
      1           Moulinette
      1           Salatschüssel
 
===============================Que====================================
 
 Auberginen bei mittlerer Hitze in den Backofen geben. Solange garen,
bis die Haut aufplatzt und die Auberginen weich sind. Tomate mit heißem
Wasser abbrühen, schälen und entkernen.
 Haut von den Auberginen abziehen und zusammen mit dem Tomatenfleisch
hacken. Zwiebeln oder Schalotten sowie Knoblauch durch die
Knoblauchpresse drücken. Alles zusammen in eine Schüssel geben, salzen,
pfeffern und Öl langsam mit einem Holzlöffel einrühren (wie bei einer
Mayonnaise).
 Sobald die Mischung gut gebunden ist, kein Öl mehr zugießen.
Kühlstellen und vor dem Servieren mit fein gehacktem Dill oder
gehackter Petersilie bestreuen.
 - Land           : Marokko - Wein           : Vin de Cassis - Wein    
      : Dienheimer Silvaner - Dauert ca.     : 00 h 55 min.
- Garzeit        : 35 min.
- Zubereitungsz. : 20 min.
- Schwierigkeit  : Einfach - Preis          : Preiswert
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum