Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hobelspäne - (Schmalzgebackenes)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Hobelspäne - (Schmalzgebackenes)
Kategorien: Fettgebacken, Fritiert
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    500    Gramm  Mehl
      1     Teel. Backpulver
      3           Eier
                  Saft einer halben Zitrone
          Schale  einer halben Zitrone
    125    Gramm  Zucker
    125    Gramm  Butterflocken
                  Alufolie
                  Mehl zum Ausrollen
                  reichlich Fett zum Ausbacken
                  Puderzucker
 
 
 Das Mehl vermischt mit dem Backpulver auf ein Brett sieben. In der
Mitte eine Vertiefung drücken. Die Eier, den Zitronensaft, Die
Zitronenschale und den Zucker hineingeben. Die Butterflocken auf den
Mehlrand setzen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zu einem
Laib formen und in Alufolie wickeln. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen
lassen.
 Den Teig auf dem bemehlten Brett dünn ausrollen. Mit dem Teigrädchen
ca.~8~cm lange Streifen ausradeln. In die Mitte jedes Streifens einen
Schnitt machen. Die Hobelspäne in heißem Fett schwimmend herausbacken.
Sie sollten Knusprig braun werden. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen
und abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum