Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen-Türmchen aus dem Ofen

2 Portionen

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 1 Dos. Gehackte Tomaten
  • 1 Becher Crème Double
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 1 Halbe rote Chilischote
  • Frische Zweige von Minze, Thymian und Basilikum
  • Pfeffer & Salz

Die beiden Auberginen unter fließendem Wasser waschen, entstrunken und in etwa ein bis eineinhalb Zentimeter dicke Scheiben schneiden.

Beidseitig mutig mit Salz bestreut auf einem Backblech auslegen und eine Viertelstunde sich selbst überlassen. Das Salz zieht aufgrund des osmotischen Drucks eine Menge der bitteren Auberginenflüssigkeit aus dem Gemüse.

Währenddessen für die Tomatensauce zwei geschälte Knoblauchzehen durch eine Presse drücken, eine halbe Chilischote klitzeklein schneiden und beides mit eine Dose Tomaten in einer kleinen Schüssel zusammenrühren. Auf Salz und Pfeffer abschmecken - fertig. Die Kräutercreme besteht aus einem kleinen Becher Crème Double, Salz, Pfeffer und viel gehackten Kräutern: Minze, Thymian und Basilikum.

Dann den Ofen auf 180 Grad Oberunterhitze vorheizen und mit einem Küchenrollentuch das Salzwasser von den Auberginenscheiben tupfen.

In einer beschichtete Pfanne einen guten Schluck Olivenöl auf Dreiviertelhitze bringen und die Auberginenscheiben darin portionsweise von beiden Seiten vorsichtig knusprig goldbraun braten.

Die einzelnen Scheiben auf der Küchenrolle entfetten und vom Parmesan grobe Späne abschneiden.

In einer ofenfesten Form die Türmchen bauen: Die Reihenfolge ist Auberginenscheibe - Ziegenfrischkäse - Parmesanspäne - Tomatensauce.

Nach drei bis vier Wiederholungen mit Aubergine aufhören und jeden Turm mit viel Kräutercreme toppen.

Auf mittlerer Schiene für 25 Minuten im heißen Ofen fertig backen.

Stichworte: Aubergine, Käse, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum