Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen-Tomatensoße

Zutaten

  • 500 g Auberginen
  • Salz
  • 3 EL Biskin-Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dos. Tomaten
  • (Abtropfgewicht 800 g)
  • 1/8 l Brühe
  • Pfeffer
  • 1 Bd. Basilikum oder getrocknetes Basilikum

Auberginen längs halbieren, in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und zugedeckt stehen lassen, bis sie Wasser gezogen haben. Auberginenscheiben leicht ausdrücken und trockentupfen.

Öl erhitzen, Auberginen darin anbraten. Zerdrückte Knoblauchzehen und in Würfel geschnittene Zwiebel mitdünsten. Tomaten mit Flüssigkeit und Brühe hinzufügen, mit Pfeffer würzen, mit gehacktem Basilikum bestreuen, aufkochen und 10 bis 15 Minuten fortkochen.

Zu Tagliatelle (Bandnudeln) servieren. Dazu geriebenen Parmesankäse reichen.

Stichworte: Aubergine, Nudel, Soße, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum