Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himmelstorte

16 Stücke:

Zutaten

  • 1 Pkg. Himbeeren (TK. 300 g)
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 180 g Zucker
  • 3 Eier (Gew.-Kl. 2 )
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Fett für die Form
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandelblättchen
  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 1/2 l Schlagsahne
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • etwas Puderzucker

Himbeeren auftauen. Backofen auf 175 Grad (Gas 2) vorheizen. Butter oder Margarine mit 60 g Zucker verrühren, 1 ganzes Ei und 2 Eigelb darunterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen. Die Hälfte in das Fettgemisch rühren. Das restliche Mehl mit den Knethaken des Handrührers unterkneten. Die Böden von zwei Springformen (26-28 cm O) leicht fetten, Backtrennpapier darauflegen. Den Teig darauf streichen und mit der bemehlten Kuchenrolle glattrollen.

Die Eiweiß mit Salz und 60 g Zucker steif schlagen. Mit einem Esslöffel auf die Böden streichen, mit den Mandelblättchen bestreuen.

Auf der 2. Einschubleiste von unten bei 175 Grad (Gas 2) in 15-20 Minuten goldgelb backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Sahne mit restlichem Zucker und Vanillinzucker steif schlagen. Gelatine bei müder Hitze auflösen, unter die Sahne rühren. 1/8 der Himbeeren mit dem Saft dazugeben.

Sahne auf einen Boden streichen, mit den restlichen Himbeeren belegen. Den zweiten Boden darauflegen. 30 Minuten kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben.

Vorbereitungszeit: 25 Min.
Backzeit: 15-20 Min.
Umluft: 15-20 Min. bei 175 Grad.
354 kcal
1481 kJoule
Eiweiß: 5 Gramm
Fett: 24 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Himbeere, Torte
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum