Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himbeersülze mit Mascarpone

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Himbeersülze mit Mascarpone
Kategorien: Dessert, Himbeere, P4, Wein
     Menge: 4 Personen
 
    500       ml  Riesling Auslese
    400    Gramm  Himbeeren, frisch
      1           Zitrone, unbehandelt
      2           Orangen, unbehandelt
     20    Gramm  Butter, geklärt
     20    Gramm  Zucker
                  Zucker zum Abschmecken
      6           Blattgelatine, weiß
    250    Gramm  Mascarpone
      4     Essl. Orangenlikör
 
============================Zum Gar===================================
                  Zitronenmelisse
 
=========================Quelle : S===================================
                  Erfasst durch Peter Mess 
                  -- 27.06.97
 
 
Riesling auf 2/5 der ursprünglichen Menge einkochen und abkühlen
lassen. Himbeeren verlesen, in eine Schüssel oder Portionsförmchen
geben. Zitrusfrüchte waschen, schälen, die Schale in feine Streifen
schneiden und in geklärter Butter und Zucker karamellisieren.
Früchte auspressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
 Mascarpone mit der Hälfte des Zitronen- und Orangensaftes sowie der
Hälfte des Likörs vermengen, mit Zucker abschmecken. Gelatine
ausdrücken, im lauwarmen Wein auflösen, restlichen Saft und Likör
zugießen.
 Himbeeren mit dem flüssigen Gelee begießen und in den Kühlschrank
stellen.
 Himbeersülze auf Teller stürzen, Mascarponecreme daneben anrichten und
mit den karamellisierten Zitrusschalen und Melisseblättchen garnieren.
 Tipp: Zum Stürzen des Gelees die Förmchen kurz in heißes Wasser
tauchen.
 Rezept aus : Restaurant "Pück" , Schliemannstrasse 2, 19055 Schwerin
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum